Neuheiten im Veranstaltungbereich
Dienstag, den 20. Juni 2017 um 00:00 Uhr

m-vision18klaserprojektor

Digital-Projection
, der Marktführer für Laserprojektoren bringt einen neuen Hochleistungs-Laserprojektor mit 1-CHIP DLP Technologie und geballte 18.000 Lumen Power auf dem Markt.
Der M-Vision Laser 18K  wird Theater, Kongresse, Messen und Mietpools erobern, denn Wartungs- und Lampenkosten gehören ab sofort der Vergangenheit an.


Auch von Roland gibt es Neuigkeiten!

Der legendäre Roland V-800HD bekommt ein Update. Seit Jahren gehört der Roland V800 zum Bestseller und ist Industriestandard für viele Kongress- und Tagungskunden sowie Rentalfirmen.
Einfachste Bedienung und Topqualität zeichnen den neuen V800 HD MKII aus.

Und das Beste für Sie. Den Roland V800HD erhalten Sie momentan bei uns zu Sonderpreisen im Abverkauf.


Ab September gibts was auf die Ohren...
mit dem neuen Axient Digital Funkmanagement Netzwerk setzt Shure einen neuen Standard im Mikrofonie-Bereich.

Wir freuen uns auf all Ihre Fragen und Anfragen.
Telefonnummer 09396 / 9701-30 oder senden Sie eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.




 
Über 30 führende Hersteller aus der Veranstaltungsbranche in Main-Franken
Dienstag, den 23. Mai 2017 um 11:13 Uhr



Voller Erfolg des 3. ETHA Partnertreffen in Urspringen


Vergangenen Mittwoch und Donnerstag war es wieder soweit: Die ETHA International GmbH & Co. KG lud zu Ihrer bereits 3. Hausmesse in die Schlossparkhalle im mainfränkischen Urspringen ein.  Vor Ort waren 30 führende Hersteller aus der Veranstaltungs-, Video- und Medienbranche. Daneben stellten sich auch die ETHA Abteilungen Promoscreen Deutschland – Digital Signage und Beamerreparatur.de, sowie das Schwesterunternehmen die Optibit GmbH & Co. KG vor.

Besucher aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland kamen in die 1300-Seelen-Gemeinde zwischen Frankfurt und Nürnberg, um die neuesten Trends und Innovationen der Branche genauer unter die Lupe zu nehmen. Alles was für eine moderne und attraktive Veranstaltung benötigt wird konnte von den zahlreichen Besuchern begutachtet werden. Neben den klassischen Messeständen nutzten viele Gäste ein weiteres Angebot und nahmen an dem breit gefächerten Programm von Fachvorträgen, Schulungen und Workshops teil. Von Planungsunterstützung, über Beamerpflege- und vergleiche, bis hin zu einem Vortrag über neue Marketing-Wege konnte aus den verschiedensten Themengebieten das Passende ausgewählt werden.

Mit verschiedenen Highlights wurde den Gästen eine spannende und attraktive Messe geboten. Zu diesen gehörten unter anderem eine Live-Demonstration der neuesten Lautsprechersysteme von Seeburg acoustic line und HK Audio. Außerdem wurden spektakuläre Großprojektoren mit der neusten 4K- Technologie von Digital Projection sowie die aktuellste programmierbare Licht- und Tontechnik von JB-Lighting und weiteren führenden Herstellern vorgeführt.

ETHA war Anfang April noch selbst mit einem großen Stand auf der Messe Prolight and Sound in Frankfurt vertreten. Auf dem eigenen Partnertreffen stellte das Unternehmen aus Urspringen die Eigenmarken Promoscreen Deutschland – Digital Signage und Beamerreparatur.de vor. Promoscreen Deutschland bietet mit seinen interaktiven Touchdisplays und Werbestelen modernste Werbetechnik, um sein Unternehmen auf eine höchst attraktive Weise vorzustellen. Mit der längjährigen Erfahrung repariert der deutschlandweit bekannte Projektordienstleister Beamerreparatur.de alle Beamer, egal welcher Marke. Daneben stellte die Schwesterfirma Optibit sich und Ihr Warenwirtschaftssystem PHPW vor. Die PHPW-Entwickler zeigten innovative Lösungen dieser Cloud-Software und gewährten einen Blick hinter die Kulissen.

Hekitk, wie auf den großen Messen in Berlin oder Frankfurt suchte man beim 3. ETHA Partnertreffen vergeblich. Intensive Gespräche mit den Spezialisten und Herstellern der Veranstaltungsbranche standen im Vordergrund und hoben dieses Ereignis von den massenüblichen Messen deutlich ab.

Daneben bot das Unternehmen aus Urspringen auch ein abwechslungsreiches und kulinarisches Rahmenprogramm, welches seinen Höhepunkt am Mittwoch mit einem Fränkischen Abend bei Live-Musik fand.

Die ETHA GmbH & Co. KG hat ausschließlich namhafte Marken im Portfolio und verfügt über einen eigenen Demopool im Bereich Licht-, Ton- und Medientechnik, vertreibt jedoch auch Eigenmarken, wie die Digital-Signage-Systeme von Promoscreen Deutschland. Das Team setzt auf höchste Qualität und Zuverlässigkeit. Zudem unterstützt ETHA bundesweit Ingenieurbüros und Fachplaner bei der Ausstattung großer Veranstaltungshallen, öffentlichen Einrichtungen, Theater und Diskotheken.



Pressekontakt:

Thorsten Hoffmann
c/o ETHA international GmbH & Co. KG
Muttertal 6 – 8
97857 Urspringen – Deutschland
Tel: +49 (0) 9396 9701-0
Fax: +49 (0) 9396 9701-49

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.







 
ETHA in der Main-Echo
Dienstag, den 23. Mai 2017 um 11:07 Uhr

 
Bekannte Marken aus der Medien- und Veranstaltungsbranche zu Gast in Urspringen
Dienstag, den 02. Mai 2017 um 13:46 Uhr



3. ETHA Partnertreffen am 17. und 18.05.2017


Mitte Mai trifft sich im beschaulichen Urspringen in Mainfranken wieder das Who is Who der Veranstaltungs- und Medienbranche. Die ETHA International GmbH & Co. KG veranstaltet die bereits 3. Hausmesse mit über 30 führenden Herstellern, wie EIKI, Mott, Analog Way, Optoma, Shure, Allen & Heath, Roland, Digital Projection, Vioso, Euroscreen, JB Lighting, Pioneer, Martin, DPA Microphones, Hitachi, Kramer, Radial, König & Meyer, Draper uvm.. Daneben stellen sich auch die ETHA Abteilungen Promoscreen Deutschland – Digital Signage und Beamerreparatur.de, sowie das Schwesterunternehmen die Optibit GmbH & Co. KG vor.

Neben den klassischen Messeständen erwartet die Besucher ein breit gefächertes Programm von Fachvorträgen, Schulungen und Workshops. Von Planungsunterstützung, über Beamerpflege- und vergleiche, bis hin zu einem Vortrag über neue Marketing-Wege ist für jeden interessierten Gast etwas dabei. Außerdem wartet der Veranstalter mit einem Beamer Bring-In & Shoot-Out auf. Hierbei wird den Messebesuchern angeboten, ihre vorhandenen Projektoren mitzubringen, um diese mit den Geräten mit der neusten Technik direkt zu vergleichen. Sinn dieser Aktion ist es, auf den schnelllebigen technischen Fortschritt, sowie der verbesserten Energieeffizienz der aktuellen Projektoren aufmerksam zu machen.  

Das 3. ETHA Partnertreffen besticht durch intensive Gespräche und zeichnet sich durch eine persönliche Note aus. Damit setzt sich die Hausmesse von großen Fachmessen deutlich ab. Hektik sucht man hier vergebens. Die Spezialisten aus der Veranstaltungsbranche nehmen sich genug Zeit, um alle Fragen professionell und bis ins kleinste Detail zu klären. Die Aussteller zeigen sich von ihrer aller besten Seite und präsentieren Ihre exklusiven Geräte und Austattungen.

Neben den geschäftlichen Aspekten, bietet das Unternehmen aus Urspringen natürlich auch ein abwechslungsreiches und kulinarische Rahmenprogramm. Vom Weißwurst-Frühstück, über Finger-Food bis hin zum regionalen Abendessen wird für die Messegäste alles vorhanden sein.  Am 17.05. erwartet die Besucher zusätzlich ein toller Fränkischer Abend mit regionalen Köstlichkeiten und geselliger Musik. Wer noch den zweiten Tag nutzen möchte, um weiter Fachvorträge und Schulungen zu besuchen oder weil einfach der Anfahrtsweg zu weit ist, der kann in einem der ausgewählten Partnerhotels ganz in der Nähe übernachten.

Weitere Informationen, sowie ein Anmeldeformular finden Sie auf www.theaterlighting.de.

Die ETHA GmbH & Co. KG hat ausschließlich namhafte Marken im Portfolio und verfügt über einen eigenen Demopool im Bereich Licht-, Ton- und Medientechnik, vertreibt jedoch auch Eigenmarken, wie das Warenwirtschaftssystem PHPW von Optibit und seit 2011 nach vielen Anfragen durch öffentliche Institute auch Digital-Signage-Systeme unter dem Namen Promoscreen Deutschland. Das Team setzt auf höchste Qualität und Zuverlässigkeit. Zudem unterstützt ETHA bundesweit Ingenieurbüros und Fachplaner bei der Ausstattung großer Veranstaltungshallen, Theater und Diskotheken.

Pressekontakt:

Thorsten Hoffmann

c/o ETHA international GmbH & Co. KG
Muttertal 6 – 8
97857 Urspringen – Deutschland
Tel: +49 (0) 9396 9701-0
Fax: +49 (0) 9396 9701-49

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.




 
Das Megaevent mit Workshopcharakter
Montag, den 24. April 2017 um 07:27 Uhr


Einladung zum Partnertreffen der ETHA-Gruppe in Urspringen

Mit Vor-Ort: JB-Lighting, AnalogWay, Digitalprojection, Allen&Heath, EIKI, Optoma, Roland, SHURE, HK-Audio, Lightpower, MA-Lighting, Martin, Promoscreen, uvm.

Erneut startet bei uns die etwas andere Hausmesse mit Workshop-Charakter. Diesmal sogar ein wenig größer und mit noch mehr Ausstellern.

Sie haben Gelegenheit, unsere Lieferanten persönlich kennen zu lernen, Vorträge über neue Produkte zu besuchen, und mit Branchenkollegen zu netzwerken. Sie können anfassen, testen, arbeiten und diskutieren über die neuesten Technologien aus der Veranstaltungs- und Medienbranche mit vielen Herstellern sowie unserer eigenen Unternehmensgruppe.

Fachvorträge, Schulungen, Workshop:

Z. B. Störungen durch DVBT u. Digitale-Funksysteme
Digital Signage - leicht gemacht!
Projektorenservice: Wie weit darf ich selbst reinigen?

Für Essen und Trinken ist wie immer reichlich gesorgt ;-)

Bis zum 05.05.2017 unter www.theaterlighting.de anmelden und an der Verlosung im Wert von 3000,- € teilnehmen!

Mehr Infos unter www.theaterlighting.de oder telefonisch unter +49 (0) 9396 9701-0




 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 28