Einweihung Industriehalle 2017
Dienstag, den 21. März 2017 um 09:11 Uhr





Mit Hilfe der MEGAphon GmbH wandelten wir von der ETHA zur Einweihung einer Industriehalle diese in ein spektakuläres Eventcenter modernster Klasse um. Während über 30 Firmen noch mit den restlichen Bauarbeiten beschäftigt waren, installierten wir bereits 18 x JB A12 Zoom Hochleistungs-LED Movinglights auf den Kabelbrücken und verteilten mehrere JB–P7 CMY Spot und JB P3 von JB-Lighting, um der Industriehalle eine Atmosphäre eines großen Eventcenters zu verschaffen. Die Ansteuerung erfolgte trotz der großen Reichweiten über JB Wireless DMX. Auch für die 3 Essensausgaben mit je 15 Meter Länge, sowie den Theken wurden 20 x LED Hochleistungsstrahler installiert.

Für die musikalische Umrahmung und Stimmung sorgte die Band livin' 4 the moment. Hierfür wurde von den Firmen ETHA und MEGAphon GmbH eine großartige Bühne aufgebaut und mit JB Lighting P7 CMY Spot, JB Lighting Varyscan P3 und JB Lighting Sparx 10 gezaubert. Für den exzellenten Sound sorgte eine GAE WAVELINE PT LineArray mit insgesamt 12 Topteilen und 8 Single 18“ Subwoofer von GAE Vertrieb. Der Sound wurde über eine Yamaha Commercial Audio Europe, Yamaha CL3 und das Licht über eine MA Lighting International GrandMA FullSize angesteuert. Insgesamt wurden 18 x JB-Lighting A12 Zoom, 20 x JB P7 CMY Spot, 10 x JB P3 250 HTI, 4 x JB Sparx 10 und mehrere Stufenlinsen auf der Bühne und in der Halle angesteuert, was eine spektakuläre Farbenpracht in die Industriehalle produzierte. Die flexibel einsetzbaren Großpuppen von Dundu waren eine Augenweide und veredelten den ohnehin schon tollen Abend.

Für die Alpen- und Strandatmosphäre, sowie den Liveschaltungen der Redner wurden per Rückprojektion hochmoderne Videotechnik von ETHA International geliefert. 2x Titan-SuperQuad 3-CHIP DLP Projektoren mit WUXGA Auflösung und mehr als 20.000 Ansilumen von Digital Projection aus England kamen zum Einsatz, die über einen Roland V-800, 8 Kanal FULL-HD Videomischer von Roland Professional Audio/Video, die Videoquellen lieferten. Die Titan- SuperQuad projizierten mit 1,16 - 1,49er Zoom Optiken von Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH auf 6,3m breiten Focalpoint Leinwänden von Draper Inc. mit – Rückprojektionsfolien. 

Im Eingangsbereich und in der Halle wurden zum Empfang hochwertige Designstelen mit Full-HD Auflösung in 55“ von Promoscreen eingesetzt, die als tolle Informationsplattformen dienten. 

Sollten Sie Interesse für einen Event in Ihrem Haus haben, sprechen Sie uns an. Wir planen, realisieren und geben zusammen mit unseren Partnern stets das Beste für Ihren Event. 

Kontakt: Tel. 09396-9701-30 oder Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Ansprechpartner: Heiko Hoffmann.